Der zweite grosse Ultraschall

Das Beweisfoto!

Das Beweisfoto!

Heute war endlich der zweite grosse Ultraschalltermin, den Jörn und ich mit Spannung erwartet hatten. Wir waren ja von Anfang an überzeugt gewesen, dass es ein Junge sein würde, aber heute hat uns der Dr. Momsen auch noch ein Beweisfoto geliefert, dass wir Recht hatten. Ein süsser kleiner Junge wohnte da in meinem Bauch! Der Pfeil markiert das “Beweistück” 🙂 Yves hat uns so schön seinen Po hingestreckt, dass es auf dem Ultraschall aussah, als ob er auf einer Glasscheibe sitzen und man von unten gegengucken würde.

Sein Köpfchen

Sein Köpfchen

Er war schon ordentlich gewachsen und man konnte immer mehr von ihm sehen. Natürlich hat der Doktor auch nicht nur geschaut, ob es ein Mädchen oder ein Junge wird, sondern das ganze Kerlchen von oben bis unten durchgecheckt! Alles war in bester Ordnung.

Er nuckelt

Er nuckelt

Der kleine krümelte friedlich in meinem Bauch und nuckelte etwas am Mutterkuchen rum.

Daumen hoch aus dem Bauch!

Daumen hoch aus dem Bauch!

Zum Schluss hat er uns dann auch noch selber Bescheid gegeben, dass bei ihm alles o.k. ist 🙂 Der Doktor hat das gleich geknipst und sagte uns schmunzelnd, er hätte es noch nie gehabt, das von drinnen im Bauch einer gezeigt hätte, dass alles in Ordnung ist 🙂

Es war zwar ein Tag vor Jörns Geburtstag, aber ein wunderschönes Geburtstagsgeschenk, zu wissen, dass alles perfekt ist!

Ach ja – nicht wundern, dass auf dem Ultraschall noch Chiabotti steht – die konnten meinen Namen erst ändern, als ich die neue Krankenkassenkarte hatte 😉

2 thoughts on “Der zweite grosse Ultraschall

  1. Pingback: Yves Straten » Blog Archive » Gute Laune beim Sonntagsspaziergang.

  2. Wow – dann ist mein “Schumi-Daumen” heute echt schon 5 Jahre her… wie die Zeit vergeht… 😉

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.