Tagesausflug und Besuch in Meran

Auf dem Weg nach Italien

Auf dem Weg nach Italien

Heute haben wir einen Tagesausflug gemacht und meine Oma und meinen Opa und die Uroma in Meran besucht. Die sind da nämlich für ein paar Tage Urlaub hingefahren. Leider haben wir die Oma nicht getroffen, da ich Hunger hatte und Mama mich auf dem Zimmer füttern musste und Oma am Pool war..

Der Ausflug war echt schön! Italien ist ja auch nicht weit weg von meinem Zuhause 🙂

Für den Heimweg nehmen wir eine andere Strecke

Für den Heimweg nehmen wir eine andere Strecke

Auf dem Heimweg sind wir nicht über den Brenner, sondern über den Reschenpass gefahren, da auf dem Brenner bestimmt Stau gewesen wäre…

Wir fahren durch's Vinschgau

Wir fahren durch’s Vinschgau

Die Strecke zum Reschenpass ist wunderschön. Überall gibt es Apfelfelder und viiiele Bäume 🙂

Der Heimweg ist super schön

Der Heimweg ist super schön

Also mir hat es sehr gefallen und ich glaub Mama und Papa fanden die Fahrt auch sehr schön. Zum Glück war auf der Strecke kaum etwas los und so kamen wir gut durch 🙂 Wir haben es sogar nach Hause geschafft, bevor ich wieder Hunger hatte 🙂

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.