Città della Pieve, Wein und Kornfelder

Das ist das Rathaus von Città della Pieve

Das ist das Rathaus von Città della Pieve

Heute sind wir nach Città della Pieve gefahren und haben uns ein bisschen das Städtchen angeschaut.

Yves hat's ausgenockt

Yves hat’s ausgenockt

Es war schön warmes Wetter und so bin ich auf dem Heimweg relativ rasch eingekrümelt 🙂 Ihr kennt ja die Sache mit der Krümelwärme 😉

Unterwegs sind wir an jeder Menge Weinberge vorbeigekommen. Wahnsinn, wieviel Wein da wächst. Papa sagt, der Wein da schmeckt super lecker. An den Reben hingen auch schon ganz dicke Trauben dran. Bekannte haben uns erzählt, dass die Weinlese aber erst im Oktober beginnt. Ob die Trauben bis dahin noch grösser werden??

Am schönsten fand ich die abgemähten Kornfelder! Die sehen echt super aus, oder?
An manchen Stellen liegen noch die Strohballen auf dem Feld – das gefällt mir dann besonders gut 🙂

Yves vergnügt sich etwas beim Schaukeln

Yves vergnügt sich etwas beim Schaukeln

Zum Abschluss des Nachmittags hab ich dann noch ein wenig geschaukelt! Ist genial, dass ich auch im Urlaub Schaukeln kann, ohne, dass ich meine Schaukel mitnehmen muss 😉

2 thoughts on “Città della Pieve, Wein und Kornfelder

  1. Pingback: Yves Straten aka Fonzie » Blog Archive » Uno sguardo al passato…

  2. Pingback: Viaggio nel tempo…. | Yves Straten aka Fonzie

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.