Besuch im Schlafzimmer und Cetona

Hilfe, der Flattermann ist ja gross!

Hilfe, der Flattermann ist ja gross!

Heute Früh, als ich aufgewacht bin, hab ich mich ganz schön erschrocken – und Mama und Papa auch. Da hockte dieser riesige Flattermann neben meinem Bettchen an der Wand.

Aber zum Glück hat er sich nicht bewegt 🙂

Ich lerne etwas Italienisch im Auto, kann ja nie schaden

Ich lerne etwas Italienisch im Auto, kann ja nie schaden

Im Auto hab ich dann ein wenig Italienisch gelernt – man sollte ja im Urlaub auch kommunizieren können, oder? 😉

Tagsüber haben wir das Städtchen Cetona erkundet und sind durch die schmalen Gässchen und Strassen spaziert. Das hat mir sehr gefallen! Alles so verwinkelt 😀

Darum bin ich dann auch aus meinem Auto ausgestiegen und hab selber ein bisschen die Piazza erkundet. Das hat richtig doll Spass gemacht 🙂 Vorallem mit meinen neuen Winnie Pooh Schühchen. Da waren meine Füsschen gut vor dem heissen Stein geschützt.

One thought on “Besuch im Schlafzimmer und Cetona

  1. Pingback: Und nochmal Besuch im Schlafzimmer | Yves Straten aka Fonzie

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.