Märchenwald – Teil 3

Märchenhäuschen - Brüderchen & Schwesterchen

Im Märchenwald geht es natürlich, wie der Name schon sagt, um Märchen 🙂 Da haben die im ganzen Park süsse kleine Häusschen gebaut, wo Szenen aus den Märchen zu sehen sind und da kann man immer einen Knopf drücken und dann wird das Märchen in Deutsch (oder auch in Englisch, wenn man das möchte) erzählt.

Märchenhäuschen - Schneewittchen

Beim Schneewittchenhäuschen haben Mama und Papa gesagt, dass ich super auf das eine leere Stühlchen am Zwergentisch passen würde 🙂

Der Huber Hof

Total witzig fand ich auch den Huber Hof, der ganz hinten im Märchenwald steht. Das ist ein riesiger Bauernhof wo jede Menge Tiere drin sind. Der Bauer Huber ist ebenfalls drin und singt das Lied: “Der Huber Bauer hat a an Hof…”

Entchen im Huberhof

Bei allen Gehegen von den Tieren sind grosse Druckknöpfe angebracht, wo man draufdrücken kann und dann singen die entsprechenden Tiere mit 🙂 So zum Beispiel quaken die Entchen…

Hühner gibt’s im Huberhof auch :-)

… gackern die Hühner aus vollem Hals …

… und natürlich Schweinchen

… und auch die Schweine grunzen Laut mit. Ihr könnt Euch den Höllenlärm nicht vorstellen, der in dem Stall herrscht, wenn man wie Mama und ich, alle Knöpfe gleichzeitig drückt 🙂

Ohrenbetäubender Krach schallt einem entgegen 😀 Wir haben so wild gedrückt, dass sogar kurz die Sicherung rausflog und gar keiner mehr sang 😉 (sogar das Licht ging kurz aus …)

Beim Häuschen von Zwerg Nase

Dann gings weiter zu den nächsten Märchenhäuschen. Dabei kamen wir auch am Häuschen von Zwerg Nase vorbei 🙂 Der sah ja witzig aus 🙂

Das Schild passt irgendwie ;-)

Mama fand, das Schild auf dem Foto würde irgendwie zu mir passen 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.