Ein Blumenstrauss für meinen Papa

Ein super schöner Strauss

Ich hatte Euch doch hier schon erzählt, dass der Arme Papa einen ganz fiesen Virus eingefangen hatte. Der Doktor sagte, das sei das Pappataci-Fieber. Das hat den armen Papa auch echt ganze 2 Wochen lahmgelegt 🙁

Zum Glück geht es ihm ja jetzt wieder gut 🙂

Als er krank war, wollte seine Firma ihm einen Blumenstrauss zur guten Besserung schicken. Aber irgendwie hat der Blumenmensch da was vergeigt und darum sind die Blumen erst heute, als Mama und ich mal wieder mit dem Dreirad unterwegs waren, angekommen.

Papa hat sich aber trotzdem super darüber gefreut 😀 Nett oder, dass seine Kollegen ihm Blümchen schicken 🙂

Und noch eine schöne Blume dazu

Der Blumenmensch hat auch gleich noch eine zweite Blume in einem Topf dazugetan und gesagt, die bekommen wir als Entschuldigung mit dazu.

Auch nett, oder? 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.