Und nocheinmal im Thermalbad

Ein Krümel im Thermalwasser

Am Nachmittag haben Mama, Papa und ich uns ausnahmsweise mal was ganz besonderes gegönnt – sozusagen als Krönung unseres Urlaubs 😉

Wir sind ins Thermalbad gefahren. Diesmal aber nicht in unser geheimes, sondern ins Fonteverde.

Da gab’s einen eigenen kleinen Pool für kleine Wuzzler wie mich. Natürlich mit warmem Thermalwasser gefüllt 🙂

und auf der Liege

Direkt daneben hatten Mama und Papa Liegen für uns aufgestellt und so konnte ich auf den Liegen und im Becken wuzzeln 🙂

Am Beckenrand am Wuzzeln

Das hat super Spass gemacht 🙂

Wenn man, wie wir, unter der Woche und erst am Nachmittag nach Fonteverde geht, kostet es weniger Eintritt und so war es fast gleich, wie wenn wir in München, wo Mama und Papa mal gewohnt haben, ins Freibad gegangen wären 😉

Das Kinderbecken in Fonteverde

Das Kinderbecken war gar nicht mal klein und so sind auch Mama und Papa gleich mit mir da rein gesprungen 🙂 Zu dritt macht es sich halt noch besser Faxen 🙂

Und der Liegenplatz

One thought on “Und nocheinmal im Thermalbad

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.