In Città della Pieve unterwegs

Ui - Papa sprüht das Auto

Heute Abend sind wir noch kurz nach Città della Pieve gefahren. Auf dem Weg dahin haben wir kurz an der Tanke angehalten und Papa hat unser Auto abgesprüht. Von den ganzen Kieswegen war das ganz schön staubig geworden 😉

Die Aussicht auf Città della Pieve

Von unterwegs hatten wir einen super Blick auf die Stadt, die sich auf einem Hügel an Rande des Val di Chiana erhebt.

Auf Mamas Schultern durch Città della Pieve

In Città della Pieve angekommen durfte ich auf Mamas Schultern reiten und mir die Stadt von da aus angucken 🙂

Super blauer Himmel in Città della Pieve

Wir sind erst ein wenig rumspaziert und haben uns einige Gebäude und Strassen angeschaut. Mama, Papa und ich mögen Città delle Pieve sehr. Das Städtchen gefällt uns 🙂

Ich flitze wie ein Weltmeister im Zeug rum

Ich flitze wie ein Weltmeister im Zeug rum

Ich bin wie ein Weltmeister im Zeug rumgedüst und die Strässchen hoch und runter gelaufen 🙂 Mama hat mich dabei aufgenommen. Zum Angucken wie immer anklicken.

Ist das zum Klopfen?

Bei der Kirche hatte ich einen kleinen “Rückfall” in meinen Türklopftic, aber da gab’s irgendwie nix, wo ich mit hätte klopfen können 🙁

Erfrischung am Wasserhahn

Von dem ganzen Rumgedüse wurde mir ganz schön warm und so kam die Erfrischung am Wasserhahn gerade richtig 🙂

One thought on “In Città della Pieve unterwegs

  1. Pingback: Yves Straten » Blog Archive » Das Städtchen San Quirico d’Orcia

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.