Auf dem Heimweg

Heute sind wir nach Hause aufgebrochen. Kurz vor dem Mittag haben wir uns von der Nonna, dem Nonno, Christina, Luciano und Valentina verabschiedet (die waren alle nochmal gekommen, um Tschüss zu sagen), uns ins Auto gesetzt und sind losgedüst.

Ihr werdet Euch wundern, wieso wir mitten am Tag gefahren sind, wo es doch eigentlich heiss ist 😉

Ja – heiss war es schon, aber wir sind genau um die Mittagszeit durch Firenze gefahren und hatten dadurch zum ersten Mal auf dem Rückweg überhaupt keinen Stau 🙂

So sind wir super durchgekommen und hatten am Abend daheim sogar noch Zeit, den Grill anzuschmeissen und im Garten Abend zu essen 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.