Achtung! Krümel “geflüchtet”

Beweise - Krümelflucht

Beweise – Krümelflucht

Aus aktuellem Anlass ein etwas anderer Eintrag! Vorsicht – ein verfressenes Krümelmonster ist aus seinem Zimmerchen geflüchtet!

Am Tatort konnten nur noch wenige Spuren sichergestellt werden! Scheinbar hatte das Krümelmonster sowohl die Stäbe seines Kinderbettchens, als auch die Kinderschutztüre einfach dreist und kaltblütig ausgebaut!

Für eine grössere Ansicht der gesicherten Spuren bitte oben auf das Bild klicken.

Das geflüchtete Krümelmonster hört auf den Namen Yves oder Fonso und wird sich vermutlich bevorzugt in der Nähe von gelagerten Esswaren (Speisekammern, Küchen etc.) herumtreiben.

Sachdienliche Hinweise zum Verbleib des Krümelmonsters bitte als Kommentare zu diesem Eintrag oder über die Kontaktseite melden!

Wir danken für Ihre Hilfe
😆

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.