Ein ausgedehnter Spaziergang

Ein gut gelauntes Krümelmonster

Heute in der Früh hatten Mama, Papa und ich Lust auf einen Spaziergang. Ich war gut gelaunt und hatte aber keinen Bock, selber zu laufen.

Und wieder einmal strolchig drauf

Also hab ich mich in meinen Buggy gehockt. Mama sagte, ich hätte schon wieder so ein Strolchengesichtchen 😉

Mama schiebt mich durch die Gegend

Wir sind losgedackelt und Mama hat mich durch die Gegend gefahren. Über Stock und Stein.

Total eingepennt im Buggy

Trotz des Holperns bin ich nach kurzer Zeit in meinem Buggy eingepennt – das war halt so schon bequem und krümlig warm da drin 😉

Ein Pferdchen auf der Weide

So hab ich gar nicht mitbekommen, dass wir an einer Weide, wo ein Pferd gegrast hat, vorbeigekommen sind.

Die Bäume haben ein Tor über die Strasse gebildet

Und auch dieses natürliche Tor über die Strasse hab ich komplett verschlafen…

Das Wetter klart auf

Als das Wetter aber besser wurde, bin ich dann aufgewacht und hab mir noch ein wenig die wunderschöne Gegend angesehen 🙂

Ist die Gegend nicht super schön?

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.