Beim Pfützenstampfen mit Moritz

Mit meinem neuen Schirmchen unterwegs

Wie Ihr Euch bestimmt erinnert, bin ich ein begeisterter Pfützenstampfer 😉 (Beweise dazu hier, hier und hier).

Da es heute super schlechtes Wetter war und ich ein totaler Pfützen und auch Regenschirm-Fan bin, haben mich Mama und Papa in meine Regensachen eingepackt, ich durfte mein neues Regenschirmchen vom DM mitnehmen und wir sind losmarschiert, um mit Moritz ein paar Pfützen klar zu machen 😉

Zwei Strolche inspizieren die Pfützentiefe

Auf dem Kiesweg zum Oberhauser haben wir Moritz getroffen und zugleich die perfekte Pfütze gefunden. Natürlich haben wir zwei diese erstmal inspiziert, um zu Gucken, ob sie überhaupt für’s Pfützenstampfen und Pfützenspringen geeignet ist.

Moritz springt mit Anlauf in die Pfütze

Da Moritz der Grössere von uns beiden ist, hat er den Anfang gemacht und ist mit einem Riesensatz in die Pfütze gesprungen 😀

Ich springe auch mit voller Wucht in die Pfütze

Gleich danach hab auch ich Anlauf genommen und es Moritz gleichgetan 😉 Das war ein Spass!

Moritz macht einen riesen Satz

Moritz war so wild am Pfützenspringen, dass ich manchmal nur knapp einer Dusche entgehen konnte 😉 Zum Glück waren wir beide komplett in Regenklamotten eingehüllt 🙂

Wir nehmen nochmal richtig Anlauf

Nachdem wir mehrere wilde Sprünge in die Pfütze gemacht haben, haben wir nochmal gemeinsam Anlauf genommen und …

Moritz lässt das Wasser hochspritzen

dann ist erst Moritz wie ein Wilder in die Pfütze gesprungen und …

Ich springe hinterher

ich bin mindestens genauso wild hinterhergesprungen 😀

** Anm. von Mama: Dass die Pfütze danach so gut wie leer und die zwei total zugesaut waren, braucht hier glaubich nicht noch extra erwähnt zu werden 😉 **

One thought on “Beim Pfützenstampfen mit Moritz

  1. Pingback: Yves Straten » Blog Archive » Im Regen unterwegs

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.