Backe, backe Weihnachtskekse

Nach unserem Ski– und Rodelausflug hatten Mama und ich die Idee, ein paar Weihnachtskekse zu backen. Die wollten wir Oma und Opa, Onkel Jürgen und Tante Monika und Tante Elke zu Weihnachten schicken.

Weil Mama so gern back, ich so gerne Kekse aussteche, unsere letzten Vanillekipferl Oma und Opa so gut geschmeckt hatten und überhaupt 😉

Ist ja selbstverständlich, dass ich fleissig beim Ausstechen mitgeholfen habe.

Gebacken hat die Kekse dann der Backofen und als Mama sie rausgenommen hat, haben sie super lecker ausgesehen und super lecker geduftet 🙂

Backen und rausnehmen darf ich kleiner Krümel nämlich noch nicht – da muss ich noch etwas wachsen, bis ich das darf, hat Mama gesagt 😉

2 thoughts on “Backe, backe Weihnachtskekse

  1. Pingback: Yves Straten » Blog Archive » Original Italienisch-Schweizerische Weihnachtskekse, oder so…

  2. Habe mit meine sohn gestern auch kekse gebackt..
    🙂
    am ende sah diue küche aus wie ein schlachthof und ich könnte gstern vor zu vielen bauchschmerzen nicht einschlafen.. 😀
    Anna

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.