Ein Wienerl in Ehren kann keiner verwehren…

Heute mussten Mama und ich was zur Post bringen und da Mama tierisch Lust hatte, zum Abendessen eine ordentliche Pastasauce mit Gehacktem zu machen, haben wir noch kurz in der Metzgerei vom Oberhauser vorbeigeschaut.

Als die nette Verkäuferin fragte, ob ich denn Wienerl gerne möge, war ich natürlich super begeistert und hab das mir angebotene Würstchen auch gleich geschnappt und mich brav bedankt.

Bis Mama das Gehackte bezahlt hatte, hatte ich auch schon fast das ganze Wienerchen verputzt. Von mir aus können wir öfter mal in der Metzgerei vorbeischauen. 😉

One thought on “Ein Wienerl in Ehren kann keiner verwehren…

  1. Hier gibt’s keine Wienerl in der Metzgerei. Die machen sowas in hier gar nicht. Und es heisst auch “Wurstel” 😉

    Aber im Supermarkt hab ich auch schon öfters mal welche gefunden. 😛

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.