Eine kleine Stärkung in der Schliersbergalm

Nach den ganzen Faxen und dem Rumgetobe war ich ganz schön ausser Atem, mir war’s dann doch langsam auch ein bisschen kühl und ich hatte etwas Kohldampf.

Da es Oma, Opa, Mama und Papa nicht viel anders ging und wir auch schon Mittagszeit hatten, haben wir eine kleine Rast in der Schliersbergalm gemacht und eine kleine Stärkung zu uns genommen.

3 thoughts on “Eine kleine Stärkung in der Schliersbergalm

  1. Pingback: Yves Straten » Blog Archive » Eine super geniale Abfahrt mit dem Rodel!

  2. Mensch, das sieht wirklich nach einem gelungenen Urlaub aus, wenn ich mir die Bilder so ansehe! Dein Kleiner ist ja richtig im Schnee versunken *lach*
    Schön, dass ihr so gut einkehren konntet. Ich war vor vielen Jahren mal dort (Firmenausflug) und war restlos begeistert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.