Die Kaninchen von Nonna sind neugierig.

Während Mama noch mit mir Croissants gebacken hatte, war Papa ganz früh aufgestanden, hatte sein Werkzeug geschnappt und war in den Garten von Nonna gegangen. Der eine Stall von Nonnas Kaninchen war nämlich kaputt und Papa hatte sich vorgenommen, diesen zu reparieren.

Stellt Euch vor, als wir Papa besucht haben, war er am Hämmern, sägen und schleifen und wir dachten schon, dass die Kaninchen bestimmt mächtig Schiss hätten vor dem Lärm. Aber denkste! Die waren so neugierig, dass sie sogar ständig am Gitter gucken kamen, was Papa denn da so macht. 🙂

Als Papa den Stall fertig hatte, war nicht nur Nonna begeistert, sondern natürlich auch die Kaninchen, die ihr neues Zuhause gleich mal interessiert unter die Lupe genommen haben. 🙂

One thought on “Die Kaninchen von Nonna sind neugierig.

  1. Pingback: Yves Straten » Blog Archive » Ich helfe beim Gurkenschälen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.