Ein kleiner Picasso am Werk?

Auf dem Heimweg heute sind wir noch bei Carlo vorbeigekommen. Der hat vorübergehend im Erdgeschoss unseres Hauses eine Ausstellung mit seinen Keramiksachen eingerichtet und arbeitet direkt in der Ausstellung.

Er malt wunderschöne Kacheln oder auch Krüge, Schalen und ganze Tee- bzw. Kaffee-Services.

Da wir gute Freunde sind, hat er mir eine Kachel gegeben, auf der ich auch malen durfte.

Mama, Papa und Carlo haben gesagt, ich mach das super gut und wer weiss, vielleicht werde ich ja mal ein kleiner Picasso?

** Anm. von Mama: Oder besser: Pablo Pi-Fonso. 😉 **

3 thoughts on “Ein kleiner Picasso am Werk?

  1. Pingback: Yves Straten » Blog Archive » Da mal ich doch gleich mal weiter…

  2. Pingback: Yves Straten » Blog Archive » Jetzt schwinge ich richtig den Pinsel!

  3. Pingback: Jede Menge Faxen am ersten Urlaubstag. | Yves Straten aka Fonzie

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.