Ein kleiner Pirat unterwegs.

Wisst Ihr, was so aussieht? Ein Krümelpirat, der erst auf die Insel und am Tag danach zum Thermalbecken gefahren ist und heute, zur Feier des Feiertages in der Früh mit seinen Siebensachen ins Auto gehüpft und in Richtung Meer aufgebrochen ist. 😀

Da das Wetter super genial war, hab ich mir auch gleich mal eine Sonnenbrille aufgesetzt. Da ich meine grad nicht finden konnte, hab ich mir die von Papa geschnappt, aber die steht mir ja eh viel besser. 😆

Kaum am Meer angekommen, hab ich auch gleich mal angefangen, im Sand zu schaufeln. Da der relativ dunkel ist, ist er in der Früh schon angenehm warm.

Da in der Früh noch nicht viele Leute da waren, hatten wir den Strand so gut wie für uns alleine. Ist das geil oder ist das geil? 😆

Etwas später hatte ich dann auch nix dagegen, dass mehr Leute da waren, denn einer davon war ein netter kleiner Junge, mit dem ich auch gleich zusammen spielen konnte. Das hat super Spass gemacht.

Als der nette Junge mit seinen Eltern zum Essen ging, haben auch wir unser mitgebrachtes Essen gemampft und da man direkt nachm Essen ja nicht gleich ins Wasser soll, hab ich erstmal eine Runde Faxen im Sand gemacht. 🙂
Wir hatten die totale Gaudi. Mama musste immer Löcher buddeln, in die ich mich dann reingehockt habe und fast komplett eingegraben war. Das hat super Spass gemacht. 🙂

Danach war ich dann noch als Krümelpirat in meinem Kanu unterwegs und Mama hat mich dabei aufgenommen. Viel Spass beim Angucken. 🙂

One thought on “Ein kleiner Pirat unterwegs.

  1. Pingback: Super Aussicht am Lago Bolsena. | Yves Straten aka Fonzie

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.