Super leckere “Super-Panini” alla Mama.

Heute Abend hatten wir alle Lust, was kaltes zu Essen und so hat Mama und ein paar “Super-Panini” gezaubert.

Das geht ganz einfach:

Ihr benötigt:

4 dicke Brotscheiben (oder fertige Bruschetta-Scheiben)
Etwas Senf
2 Eier
Mayonnaise
Ein paar Blätter frischen grünen Salat
1 Paket Kochschinken
1 Paket Schmelzkäsescheiben
Salz, Pfeffer, Paprika, Curry nach Belieben

So bereitet Ihr die “Super-Panini” zu:

Als erstes die Eier hartkochen und dann abkühlen lassen. Dann die Brotscheiben je nach Geschmack auf einer Seite mit Senf bestreichen. Dann 2 von den 4 Scheiben mit dem Kochschinken belegen. Dann die hartgekochten Eier in Scheibchen schneiden (das geht am besten mit einem Eierschneider) und auf dem Kochschinken verteilen. Darüber kommt nun der Käse, den Ihr ebenfalls auf den zwei Brotscheiben verteilt. Mama würzt dann immer mit ordentlich Curry und Paprika und etwas Pfeffer. Wer möchte, kann auch salzen, aber das hängt vom Salzgehalt des Schinkens ab. Nun die vorbereiteten 2 Brotscheiben in den Backofen geben und bei ca. 150° den Käse schmelzen lassen. Die 2 verbliebenen Scheiben gebt Ihr ebenfalls kurz in den Backofen, damit sie etwas knusprig werden. Währenddessen den Salat waschen. Dann die Brotscheiben aus dem Backofen nehmen und auf die mit dem Schinken, den Eiern und dem Käse die Salatblätter verteilen. Die 2 verbliebenen Brotscheiben oben draufgeben und andrücken. Bei der Grösse unserer Bruschettascheiben schneiden wir die gesamten Sandwiches jeweils in vier Teile. Aber wenn Ihr kleinere genommen habt, fällt das u.U. weg.

Guten Appetit. 😛

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.